Skip to main content

LED Licht am Arbeitsplatz

LED-Streifen

© https://www.beleuchtungdirekt.de/led-streifen-5m-24w-2700k

Besonders bei der Arbeit mit einem Computer ist es wichtig, dass die Umgebung entsprechend beleuchtet ist. Tagsüber kann natürlich auf zusätzliches Licht verzichtet werden. Auch abends strahlt der Monitor genügend Licht aus, allerdings ist dies auf Dauer nicht gesundheitsfördernd. Auch an einem Schreibtisch sollte eine extra Lampe für die Nacht eingeschaltet werden, um die Augen zu schonen.

Einige Menschen bekommen Kopfschmerzen, Andere merken gar nichts. Dennoch ist es für die Augen gesünder, wenn das Licht nicht nur alleinig vom Monitor abgestrahlt wird. Lampe ist hierbei nicht gleich Lampe. Es gibt sie in vielen Formen, Farben und Größen. teilweise sind die Lampen in Möbel integriert oder durch verschiedene Schaltfunktionen zu aktivieren. Auch Zeitschalter haben sich als nützlich erwiesen. Wird der Arbeitsplatz immer zur selben Uhrzeit verwendet, kann das Licht zu einer bestimmten zeit eingeschaltet werden.

Verschiedene LED Streifen Leuchten für den Schreibtisch

Einige Schreibtische haben integrierte Lampen, direkt am Möbel. Hierfür kann man die modernen LED Streifen verwenden, die man in 10 Metern Länge kaufen, aber auch entsprechend kürzen kann. Dafür braucht keine zusätzliche Lampe installiert werden, sondern nur die Streifen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Bewährt haben sich auch Deckenleuchten. Diese werden unterhalb der Decke angebracht und bestrahlen den Bereich von oben. Dies hat den Vorteil, dass kein Platz verschwendet wird und sich das Licht gleichmäßig ausbreitet. Außerdem blendet die Leuchte nicht und gleichzeitig kann der Raum gemütlich wirken. Dann gibt es Steh- beziehungsweise Tischlampen mit drehbarem Kopf. Diese Lampen lassen sich auf dem Schreibtisch positionieren und selbstständig in der Höhe sowie im Strahlenbereich einstellen. Kleine LED-Lampen sind gut für Schränke und Schubfächer geeignet.

Das passende Licht

Nicht jeder Mensch verträgt dieselbe Lichtintensität. Auch farbige Leuchten wirken zwar sehr ansehnlich, sind aber an einem Arbeitsplatz nicht produktiv. Am Besten eignen sich Tageslichtlampen oder weiße beziehungsweise gelbe LEDs. Das Licht ist beruhigend und schont die Augen. Die Helligkeit sollte für den gesamten Arbeitsbereich ausreichen, jedoch weder blenden noch zu stark strahlen. Im Handel sind Leuchten mit Dimmer erhältlich. Diese eignen sich auch für einen Arbeitsplatz sehr gut, da sie je nach Vorliebe eingestellt werden können. Lavalampen spenden zwar kaum Licht, haben jedoch eine sehr entspannende Wirkung. Sie können zur Gestaltung des Arbeitsplatzes beitragen.

Büroeinrichtung aus Holz

Wenn Sie auf der Suche sind nach einer neuen Büroeinrichtung sind, müssen Sie sich zuerst über das Material im Klaren sein. Ob aus massivem Metall oder auch aus Holz. Wenn Sie sich für Holz entschieden haben, so bekommen Sie die passende Einrichtung in fast jedem Einrichtungshaus und haben dabei eine riesige Auswahl, sodass Sie sich Ihr Büro ohne Probleme einrichten können. Dabei ist die Holzvariante zusätzlich noch die deutlich günstigere Variante. Für wenig Geld erhalten Sie dann sogar komplette Einrichtungen die nach Ihren Wünschen gestaltet und nach Ihren Angaben genau auf Ihr Büro zugeschnitten ist.

Designer Büroeinrichtung

Wenn Sie eher auf ein schön extra für Sie designtes Büro erhalten möchten, so müssen Sie wohl ein paar Euro mehr investieren, aber so können Sie sich sicher sein, das Sie ein Büro der Extraklasse erhalten. Gerne wird bei den Designer Einrichtungen mit viel Glas gearbeitet. Egal ob der Schreibtisch oder auch der Konferenztisch aus Glas ist, beides macht viel her in einem Raum mit vielen Ledersesseln und Designerstsücken.

Ausleuchtung des Büros

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Büro aus allen Komponenten entschieden haben, so müssen Sie sich auch für ein Lichtsystem entscheiden, das alle Möbel der Einrichtung auch zur Geltung kommt und Ihnen die Arbeit am Schreibtisch erleichtert. Besonders viele Fehler werden bei der Einrichtung des eigenen Büros gemacht in dem man diese Komponente im Extremfall einfach komplett vergisst und am Ende nur schwache Beleuchtung hat und somit möglicherweise fast komplett im Dunkeln sitzt. Machen Sie sich also am besten von Anfang an Gedanken darüber wie Sie Ihr Büro ausleuchten wollen, bevor Sie viel Geld investieren, dass im Nachhinein dann nichts wert ist. Die Leistung eines Büromitarbeiter steigert sich nach Studien deutlich wenn man in einem hell ausgelauteten Raum arbeitet im Gegensatz zu einem Büro das immer nur dunkel ist. Es ist also wichtig sich auch über solche Sachen Gedanken zu machen.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!